Ajman Tourismus - Unternehmungen - Vereinigte Arabische Emirate - Persischen Golf - Strand

Ajman  Tourismus

Wenn man manchen Urlaubern lauscht, wird man öfter einmal etwas von Ajman hören. Man wird sich aber nicht trauen zu fragen „Wo liegt Ajman?“, denn dann müsste man ja zugeben, dass man das Gelernte aus der Schule schon vergessen hat und wenig Allgemeinwissen hat. Dabei kann man nicht jedes Ferienziel kennen und darf sehr wohl gezielt die Frage „Wo liegt Ajman?“ stellen und auch fragen, welche Unternehmungen dem Ajman Tourismus geboten werden.
Wir möchten die Frage „Wo liegt Ajman?“ beantworten. Es geht um eine Stadt die in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu finden ist. Es handelt sich genau genommen um die kleinste der Vereinigten Arabischen Emirate. Dieser Ort ist noch vielen Urlaubern unbekannt und von daher muss man sich auch nicht schämen, wenn man diese Stadt nicht kennt und auch das Gefühl hat, noch nie von ihr gehört zu haben. Die Stadt Ajman ist übrigens auch die Hauptstadt des gleichnamigen Emirates. Sie ist am Persischen Golf zu finden, nicht weit von der Stadt Sharjah entfernt.

Geht es um die Unternehmungen für den Ajman Tourismus ist die Frage auch leicht zu beantworten.

Die Stadt selbst bietet bei Spaziergängen schon genügend Unternehmungen. So kann man viele moderne Hochhäuser bestaunen, die noch gar nicht so alt sind. Dazu kann man das Ajman Museum besuchen, wo man viel über die Vereinigten Arabischen Emirate lernen kann. Ebenso kann man ein Fort besuchen, was noch aus dem 16. Jahrhundert stammt. Der Strand bietet sich natürlich auch an, wo man tauchen gehen kann oder sich anderen Wassersportarten zuwenden darf. Sehr viele Unternehmungen kann man in Ajman nicht für sich nutzen, aber man kann Restaurants aufsuchen, kann sich an den schönen Strand liegen, kleine Gassen erkunden, einkaufen gehen. Man kann sich mit den Einheimischen unterhalten, die sehr nett sind. Man kann ihnen beim Fischfang zusehen oder aber auch ihre Dattelbäume bestaunen. Ebenso kann man sich Wüstensafaris anschließen, die nun für Abenteuer stehen. Nicht immer hat man Lust sich nur am Strand aufzuhalten und somit bieten die Wüstensafaris nette Unterhaltungen und Abwechslung. Und vor allem kann man sich auch dem Wellnessurlaub zuwenden, denn in Ajman gibt es viele Beautysalons oder auch Hotels, wo man Tourismus - Unternehmungen - Ajman sämtliche Anwendungen genießen kann und somit auch den Alltag zu Hause vergessen darf.
Und wenn es einem doch mal in größere Städte treibt, kann man mit dem Shuttle Bus nach Dubai fahren und dort ebenfalls die Vereinigten Arabischen Emirate genießen. Auch wenn es nicht ganz so viel Unterhaltung wie in anderen Ferienorten gibt, wird es einem in Ajman ganz gewiss nicht langweilig, auch Kindern nicht. Denn die Strände bieten sich auch für die Kinder an, da das Wasser schön flach ist. Kinder können am Strand mit anderen Kindern spielen und das Wasser genießen. Somit ist Ajman auch ein Ferienparadies für Familien.