Hauptstadt von Burundi - Wo liegt Burundi in Afrika - Klima in Burundi




 

Hauptstadt von Burundi - Wo liegt Burundi in Afrika - Klima in Burundi

 

Hauptstadt von Burundi  - Wo liegt  Burundi  in Afrika - Klima in Burundi

In manchen Schulen lernt man schon die Frage „Wo liegt Burundi?“ kennen. Aber so mancher Erwachsener weiß das nicht mehr und stellt sich spätestens die Frage „Wo liegt Burundi?“ wieder, wenn er auf passende Reiseangebote stößt. Die Frage ist auch gar nicht schwer zu beantworten, denn Burundi ist einer der kleinsten Staaten in Afrika.

Die Hauptstadt von Burundi  heißt Bujumbura.

Der kleine Staat ist dafür aber recht dicht besiedelt. Die Hauptstadt von Burundi  und die Umgebung werden von einem Hochplateau durchzogen und bietet mit dem Randgebirge einen fantastischen Ausblick auf Afrika.

Das Klima von Burundi kann den Tourismus begeistern, denn es ist tropisch-wechselfeucht, mit milden Temperaturen, die durch die Höhenlage entstehen. An dem See nahe der Hauptstadt von Burundi ist es oft sehr windig und wenn es regnet, ist der kleine Statt nicht sonderlich angenehm. Aber der Urlaub dort lohnt sich, kann man dort doch artenreiche Tiere bestaunen, worunter Löwen, Paviane, Zebras, Leoparden, Elefanten, Flusspferde, Krokodile und andere Tiere zählen.

Das Klima in der Hauptstadt von Burundi und Umgebung wird von zwei Regenzeiten beherrscht, die zwischen September und Dezember, wie auch zwischen März und Mai stattfinden. Europäer die nicht gut mit Hitze umgehen können, sollten sich dem Klima eher nicht hingeben, denn durch die Schwüle ist die Hitze nicht immer angenehm. Es gibt insgesamt ca. 3200 Sonnenstunden im Jahr in der Hauptstadt von Burundi und der Umgebung, was wiederum ein sehr guter Grund für einen Urlaub in diesem Staat ist. Wo liegt Burundi Wer ein angenehmes Klima erwartet, der sollte am besten zwischen Januar und Februar anreisen oder aber zwischen Mai und Oktober, wenn man dann in den höheren Regionen seinen Urlaub verbringen möchte. Gerade dann wird das Klima eher als kühl empfunden, was genau richtig ist, wenn man etwas von Afrika sehen möchte.
Der Urlaub in der Hauptstadt von Burundi und dessen Klima bedeutet für die Urlauber die Natur pur zu genießen. Man kann natürlich in einem Hotel unterkommen, kann sich aber ebenso einen Bungalow buchen oder an einer Zeltsafari teilnehmen. Gerade bei letzterem kommt man der Natur sehr nahe, da man in der freien Wildbahn lebt und schläft. Eine ganz andere Alternative zu dem normalen Alltag in der Heimat, wo man aber auch nur wenig von der Natur zu sehen bekommt.
Wer seinen Urlaub in der Hauptstadt von Burundi oder der näheren Umgebung verbringen möchte, sollte ruhig die Reiseangebote miteinander vergleichen um Geld einsparen zu können.