Zeitverschiebung Iran - Deutschland, Hauptstadt von Persien, Währung in Iran




 

Hauptstadt von Iran - Persien - Teheran - Wo liegt Iran in Asien - Zeitverschiebung Deutschland- Iran - Währung

Hauptstadt von Iran - Persien - Teheran - Wo liegt Iran in Asien - Zeitverschiebung Deutschland- Iran - WährungDen Iran kennen viele Menschen, das ist gar keine Frage. Aber gelegentlich stellen sich doch viele Menschen die Frage „Wo liegt Iran in Asien?“. Denn auch dies wissen viele Menschen, dass eben der Iran, auch Persien genannt in Asien liegt. Aber wo genau ist eben nicht so ersichtlich. Wir möchten uns der Frage „Wo liegt Iran in Asien?“ stellen und diese Frage gleich auf zwei Arten beantworten. Wenn Sie am Ende des Textes auf die Karte gehen, können Sie die bildliche Antwort auf die Frage „Wo lieg Iran in Asien?“ erhalten. Nun folgt die schriftliche Antwort: Iran, oder auch Persien, ist ein Staat der in Vorderasien zu finden ist, genauer gesagt in Westasien. Der Staat hat ca. 74 Millionen Einwohner und ist recht bevölkerungsreich. Er zählt zu einen der größten Staaten auf der Welt. Nun da die Frage „Wo liegt Iran in Asien?“ geklärt ist, könnte sich eine neue Frage auftun, nämlich die nach der Hauptstadt von Persien oder auch der Hauptstadt von Iran. Auch dieser Frage wollen wir uns widmen.

Die Hauptstadt von Iran nennt sich Teheran und ist eine Metropolregion.

Es ist gleichzeitig nicht nur die Hauptstadt von Persien, sondern auch eine Industrie- und Handelsstadt. Diese Stadt hat Bibliotheken, Universitäten und auch Museen. Außerdem ist die Stadt das Kulturzentrum für die Einwohner, wie auch für die Touristen. Die Hauptstadt von Persien muss man also auf jeden Fall besuchen. Die Tierwelt um Teheran herum ist sehr interessant und vielfältig. Wo liegt Iran in Asien So gibt es Steppen- und Halbwüstentiere, Gebirgstiere und auch Waldtiere. Um diese etwas besser zu benennen: Dem Urlauber erwarten Gazellen, Esel, Halbesel, Wildschafe, Wildziegen, Rothirsche, Braunbären, Löwen, Tiger, Geparden, Leoparden und viele andere Tiere.
Neben der Frage „Wo liegt Iran in Asien?“ und der Frage nach der Hauptstadt von Persien, also Teheran, dürfte auch die Zeitverschiebung Iran-Deutschland interessant sein. Die Zeitverschiebung Iran-Deutschland sorgt nur bei den wenigsten Menschen für einen Jetlag. Denn ist es doch so, dass die Zeitverschiebung Iran-Deutschland nur 2,5 Stunden + ausmacht.
Neben der Zeitverschiebung Iran-Deutschland müssen wir auch unbedingt noch die Währung in Iran erwähnen. Sie können dafür gerne unseren Währungsrechner nutzen, damit sie genau wissen, wie die Währung in Iran ist. Ebenso kann es ja sein, dass Ihnen ausreicht zu erfahren, dass die Währung in Iran der iranische Rial ist. Einer davon machen 100 Dinars. Die Währung in Iran ist natürlich wichtig, damit Sie wissen, wie Sie im Iran bezahlen müssen.
Vielleicht wollen Sie auch noch einige abschließende Worte zu dem Klima in Teheran und Umgebung wissen? Das machen wir doch gerne. Das Klima im Iran oder auch Persien, ist sehr vielfältig. Überwiegend herrschen aride Klimaverhältnisse. Im Norden am Meer ist es meist kühler als an anderen Orten. Welche die beste Reisezeit ist, müssen Sie für sich selbst herausfinden, am besten anhand von Klimatabellen, die Sie im Netz finden können, denn jeder Mensch mag andere Temperaturen.