Zeitverschiebung Japan - Deutschland, Kyoto, Tokio, Währung in Japan




 

Hauptstadt von Japan - Wo liegt Japan auf der Weltkarte - Tourismus - Zeitverschiebung Deutschland - Japan - Währung

Hauptstadt von  Japan - Wo liegt Japan auf der Weltkarte - Tourismus - Zeitverschiebung Deutschland - Japan - WährungJapan ist ein Land, das wohl jeder Mensch zumindest vom Namen her kennt. Aber dennoch fragen sich viele Leute „Wo liegt Japan auf der Weltkarte?“. Diese Frage ist interessant und man stellt sie sich vor allem dann, wenn man den Japan Tourismus für sich nutzen möchte, also dort seinen Urlaub verbringen will. Wir können die Frage „Wo liegt Japan auf der Weltkarte?“ gleich in zwei Varianten erläutern. Zum einen bieten wir ihnen nach diesem Text eine Karte, die sich vergrößert, wenn man mit der Maus darüber fährt. So werden Sie die bildliche Antwort auf die Frage „Wo liegt Japan auf der Weltkarte?“ erhalten. Die schriftliche Antwort ist auch recht schnell geklärt: Japan ist ein Inselstaat, genauer gesagt der viertgrößte auf der ganzen Welt. Japan liegt im Pazifik und erstreckt sich vor den Küsten Koreas und Russlands. Japan hat vier Hauptinseln und sage und schreibe ganze 6.848 kleinen Inseln. Die größte der Hauptinseln von Japan nennt sich Honshu, weil sie auch die Zentralregion von Japan ist. Außerdem ist auf dieser Insel die Hauptstadt von Japan zu finden.

Die Hauptstadt von Japan ist Tokyo, was viele Menschen aber auch wissen, ist diese Stadt doch besonders bekannt.

Nun wären schon 2 Fragen für den Japan Tourismus beantwortet. Einmal „Wo liegt Japan auf der Weltkarte?“ und „Wie heißt die Hauptstadt von Japan?“. Der Japan Tourismus stellt sich aber auch noch andere Fragen, wie „Was ist Kyoto?“ oder „Wie sieht die Zeitverschiebung Japan-Deutschland aus?“ oder aber auch „Wie wird die Währung in Japan genannt?“. Fragen die wir natürlich beantworten können und wollen. Wo liegt Japan
Über Japan gibt es sehr viel zur schreiben, denn immerhin ist es sehr groß und bietet dem Japan Tourismus eine Menge, so wie im Süden die Hauptinseln Kyushu und Shikoku oder aber im Norden die letzte der vier Hauptinseln, Hokkaido. In Japan gibt es auch einen 3,776 Meter hohen Berg, der Vulkan Fujisan, der auf der Hauptinsel Honshu zu bewundern ist. Nicht die einzige Sehenswürdigkeit auf der Insel. Denn in der Hauptstadt von Japan, also Tokyo, gibt es den Kaiserpalast Kokyo oder aber der Tokyo Tower, der ganze 333 Meter hoch ist. Ebenso kann man den Sea Life Park in der Hauptstadt von Japan besuchen oder aber auch den Tama-Zoo. Nicht zu vergessen Kyoto. Die Frage nach Kyoto wollen wir wie folgt beantworten: Kyoto ist eine bekannte Stadt die im mittleren Westen auf der Insel Honshu zu finden ist, sie ist stolze 400 km von der Hauptstadt von Japan entfernt, aber für den Japan Tourismus immer eine Reise wert. Hier finden sich nämlich historische Bauten, Schreine und auch Tempel. Daher ist es gar nicht so verwunderlich, dass gerade diese Stadt für den Japan Tourismus am interessantesten ist und oft besucht wird.
Man könnte noch so viel über Japan berichten, was den Japan Tourismus faszinieren dürfte. Wie zum Beispiel die Tatsache, dass auf engen Raum in Japan trotzdem viele Tierarten vorhanden sind. So wie der Braunbär, die Hirschen, die Antilopen, Affen, Schwarzbären und viele andere. Alleine über 500 Vogelarten gibt es auf den Inseln von Japan. Die Küstenregionen hingegen bieten sich natürlich als den perfekten Lebensraum für viele Fische an. Naturliebhaber kommen also ganz auf ihre Kosten.
Nun wissen wir „Wo liegt Japan auf der Weltkarte?“ oder  kennen die Hauptstadt von Japan und haben auch die Frage nach Kyoto geklärt. Offen ist aber noch die Frage nach der Zeitverschiebung Japan - Deutschland, denn diese muss man kennen, da es ja auch zu einem Jetlag kommen kann. Die Zeitverschiebung Japan- Deutschland beträgt 8 Stunden +. In der europäischen Sommerzeit ist der Zeitunterschied Japan - Deutschland nur noch bei 7 Stunden +. Zum Schluss wäre da noch die Währung in Japan, sie können gerne unseren Währungsrechner für sich nutzen, wenn es Ihnen nicht reicht zu wissen, dass der Yen die Währung von Japan ist und JPY abgekürzt wird. Nun haben wir dem potentiellen Japan Tourismus einige Dinge über Japan erzählt und wünschen viel Spaß im Urlaub.