Zeitverschiebung Jemen – Deutschland, Währung im Jemen, Tourismus




 

Hauptstadt von Jemen - Wo liegt Jemen - Tourismus - Zeitverschiebung Deutschland - Jemen - Währung

Hauptstadt von Jemen - Wo liegt Jemen - Tourismus -  Zeitverschiebung Deutschland - Jemen - Währung Jemen ist nicht allen Menschen ein Begriff und somit muss man sich auch nicht wundern, dass sich viele Leute die Frage stellen „Wo liegt Jemen?“. Möchte man doch gerne wissen, wovon in den Nachrichten die Rede ist oder bei Reisevorschlägen. Daher wollen auch wir uns der Frage „Wo liegt Jemen?“ widmen und dies in zwei Antworten fassen. Erst einmal die schriftliche Antwort auf die Frage „Wo liegt Jemen?“: Der Jemen heißt es und ist ein Staat der in Vorderasien zu finden ist. Direkt im Süden der Halbinsel. Der Jemen ist wesentlich größer als Deutschland und hat dementsprechend auf viele Länder und Orte an die er grenzt. So Saudi-Arabien, an den Golf von Aden, dem arabischen Meer, an Oman und anderen Orten. Die Küstenlänge des Jemen ist nicht zu verachten, denn ganze 2400 km beträgt diese. Nun haben wir die schriftliche Antwort auf die Frage „Wo liegt Jemen?“ geboten, es geht aber auch noch bildlich. Wenn man nach dem Text auf die Karte geht, vergrößert sich diese noch und bietet die bildliche Antwort auf die Frage „Wo liegt Jemen?“.
Wer wissen möchte „Wo liegt Jemen?“ der dürfte sich auch für den Namen der Hauptstadt von Jemen interessieren, oder für den Jemen Tourismus. Nicht uninteressant ist auch die Zeitverschiebung Jemen-Deutschland oder die Währung in Jemen. All diese Fragen können wir beantworten.

Die Hauptstadt von Jemen wird Sanaa genannt und ist oft der zentrale Punkt für den Jemen Tourismus.

Südwestlich von der Hauptstadt von Jemen findet man den 3760 m hohen Berg der sich Nabi Schu´aib nennt. Diesen muss man einfach gesehen haben, wenn man in der Nähe der Hauptstadt von Jemen ist, lockt er doch den Jemen Tourismus geradezu an. Wo liegt Jemen
Nun also wissen wir schon „Wo liegt Jemen?“ und „Wie heißt die Hauptstadt von Jemen?“. Aber offen sind noch die Frage „Wie ist die Zeitverschiebung Jemen-Deutschland?“ und „Wie ist die Währung in Jemen?“. Die Währung in Jemen wird schlicht und einfach Jemen-Rial genannt auch YER abgekürzt. Der Jemen Tourismus muss die Währung in Jemen natürlich kennen, immerhin braucht man auch den Jemen-Rial um dort etwas  einzukaufen oder andere Dinge zu bezahlen. Bei uns können Sie den Währungsrechner nutzen, damit Sie auf den aktuellen Stand sind Auch die Zeitverschiebung Jemen-Deutschland ist schnell benannt, damit man weiß, ob man mit einem Jetlag rechnen muss. Die Zeitverschiebung Jemen-Deutschland beträgt 2 Stunden+. Also sehr angenehm für den Jemen Tourismus, der aus Deutschland stammt.
Zuletzt wollen wir uns noch etwas dem Klima in der Hauptstadt von Jemen und Umgebung widmen, denn der Jemen Tourismus möchte eine nette Zeit dort verbringen, also muss auch das Wetter stimmen. Das Klima ist so, dass die Inseln und auch Küstenebenen immer feuchtheiß sind und im Sommer 33 Grad erreichen. Aber selbst im Winter werden 23 Grad erreicht. Auch mit Morgennebel muss man oft rechnen. In den Gebirgsregionen ist das Klima auch recht mild, die Winter sind trocken, aber es kann zu harten Temperaturunterschieden kommen. So kann es manchmal auch bis auf den Gefrierpunkt kommen. Aber im Sommer kommt es selbst in den Gebirgen auf 24 Grad. Man hat also eigentlich immer angenehme Temperaturen zu erwarten, nur wie warm man es genau haben will, muss man selbst entscheiden.