Zeitverschiebung Taiwan - Deutschland, Kultur und Religion, Taipeh, Währung




 

Hauptstadt von Taiwan - Taipeh - Wo liegt Taiwan - Kultur und Religion - Zeitverschiebung Deutschland - Taiwan - Währung

Hauptstadt von Taiwan - Taipeh - Wo liegt  Taiwan -  Kultur und Religion - Zeitverschiebung Deutschland - Taiwan - Währung

Taiwan ist vielen Menschen ein Begriff vor allem da auf vielen Produkten aus diesem Land „Made in Taiwan“ steht. Viele Menschen fragen sich aber „Wo liegt Taiwan?“, vor allem wenn sie einen Urlaub planen. Wer will schon in ein Land reisen, von dem er überhaupt nichts weiß? Wer sich die Frage „Wo liegt Taiwan?“ stellt, wird bei uns die Antwort darauf erhalten, ebenso wie auch andere Fragen. Wir möchten die Frage „Wo liegt Taiwan?“ gleich auf zwei Arten beantworten. Zum einen finden Sie am Ende des Textes eine Karte, die vergrößert sich noch mit der Maus und gibt die bildliche Antwort auf die Frage „Wo liegt Taiwan?“. Diese Antwort bieten wir allen Menschen, die es gerne bildlich sehen, anstatt eine schriftliche Antwort zu erhalten, die jetzt aber auch noch folgt. Taiwan ist eine Insel, die man vor dem Festland im West-Pazifik findet. Genauer gesagt vor dem chinesischen Festland.
Nun wo wir die Frage „Wo liegt Taiwan?“ beantwortet haben, gibt es natürlich für den potentiellen Tourismus auch noch weitere Fragen. Wie zum Beispiel wie die Hauptstadt von Taiwan heißt, wie die Kultur und Religion in Taiwan aussieht oder wie man die Währung in Taiwan nennt. Auch die Zeitverschiebung Taiwan-Deutschland ist wichtig, da man ja wissen möchte, ob man an einem Jetlag leiden wird.
Die Hauptstadt von Taiwan wird Taipeh genannt und ist das Zentrum für Einheimische und Touristen. In Taipeh gibt es unwahrscheinlich viele Hotels und andere Unterkünfte für die Urlauber. Man kann dort nach Herzenslust einkaufen gehen, verschiedene Restaurants besuchen und vieles mehr. Aber natürlich hat nicht nur die Hauptstadt von Taiwan den Urlaubern etwas zu bieten, sondern auch die gesamte Umgebung. Wo liegt Taiwan Flora und Fauna darf sich einfach kein Urlauber entgehen lassen, was natürlich in der Hauptstadt von Taiwan und Umgebung zu Genüge gibt. Da das Klima in Taiwan recht tropisch und auch subtropisch ist, war Taiwan früher eine Waldinsel. Nun aber gibt es viele Gebiete mit Wald und Kulturwald und in den Bergen kann Man Bambus, Wacholder, Zypressen und anderes sehen. Zwar wurde wegen des zweiten Weltkrieges vieles abgeholzt, aber das macht Taiwan wohl nur noch interessanter, weil die Urlauber nun viel mehr zu sehen bekommen. Leider hatte die Abholzung aber auch Folgen für die Tiere, einige sind ausgestorben, einige stehen kurz davor. So ist der Nebelparder von Taiwan schon ausgestorben und der Formosa Makak ist von dem Aussterben bedroht. Dennoch kann der Urlauber einige Tiere sehen, die ihn verzaubern werden. Vor allem Vögel sieht man auf vielen Wiesen und auf den Bäumen und diese sind mehr als interessant, wie zum Beispiel der Weißschwanz Tropikvogel oder der Bindenfregatt-Vogel. Auch viele Amphibien haben die Hauptstadt von Taiwan und Umgebung zu bieten, wie den chinesischen Riesensalamander oder 5 Arten von dem Schwanzlurch und anderes.

Nun wissen die Touristen schon ein wenig, was sie in der Hauptstadt von Taiwan und Umgebung erwartet. Wer aber in Taipeh und anderen Orten etwas kaufen möchte, muss natürlich auch die Währung in Taiwan kennen. Diese wird neuer Taiwan Dollar genannt, was nur TWD abgekürzt wird. Wer dazu noch wissen möchte, was die Währung in Taiwan für den Euro bedeutet, sollte unseren Währungsrechner nutzen.
Die Kultur und Religion in Taiwan ist nicht unbedingt für den Touristen wichtig, aber auf jeden Fall interessant. Viele der Einwohner sind chinesischer Abstammung, aber es gibt auch viele Immigranten. Die Regierung der Republik China hat 14 Völker anerkannt und die Kulturen sind seit dem zweiten Weltkrieg leider zum größten Teil untergegangen. Es leben momentan ca. 22 Millionen Han Chinesen und über 400.000 Austronesier in der Hauptstadt von Taiwan und Umgebung. Interessant für die Urlauber ist wohl, dass an dem Sonne Mond See alte Riten, Tänze und Bräuche der Ureinwohner in zwei nachgebauten Dörfern angesehen werden können. Es ist sozusagen ein Freilichtmuseum erschaffen worden.
Die Religion in der Hauptstadt von Taiwan und Umgebung sind zu über 90 Prozent der Buddhismus, der Taoismus und auch der Konfuzianismus.
Nun bleibt nur noch die Zeitverschiebung Taiwan-Deutschland zu erwähnen übrig. Die Zeitverschiebung Taiwan-Deutschland liegt bei +7 Stunden, somit ist klar, dass jeder Urlauber an einen Jetlag leiden wird, aber der hält zum Glück ja nicht lang an und man kann seinen Urlaub genießen.