Im Jahr 1997 wurde der Soller – Tunnel gebaut, der 3 km lange Tunnel verbindet Valle de Soller mit dem Rest der Insel




 

Sehenswürdigkeiten in Soller

Valle de Soller ist einer der reizvollsten Städtchen von Mallorca, das gerne besucht wird. Die wichtigste Sehenswürdigkeit in Soller ist die Landschaft, die in einem fruchtbaren Tal mit schattigen Zitrusplantagen liegt. Im Jahr 1997 wurde der Soller – Tunnel gebaut, der 3 km lange Tunnel verbindet Valle de Soller mit dem Rest der Insel. Auch heute kann man sich über eine Fahrt mit der alten Bahn freuen. Auf der Strecke durch die Berge und Tunnels werden die Reisenden von der malerische Landschaft fasziniert.

Städtchen von Mallorca

 

Alle Sehenswürdigkeiten in Valle de Soller lassen sich durch die geringen Entfernungen bequem in einem Tag zu besichtigen. Gleich an der Südseite des Hauptplatzes steht die Kirche Sant Bartomeu, die von den katalanischen Architekten Joan Rubio und Claudi – Schülers errichtet wurde. Die Kirche fasziniert die Touristen mit einer modernistischen Fassade. Auch die Fassade von Can Prunera, die auch Rubio schuf, ist sehenswert und eine Besonderheit Mallorcas.

Kirche Sant Bartomeu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem Gebäude befindet sich das Museu del Modernisme. In Inneren befindet sich eine aufsehenerregende Sammlung von Jugendstilmöbeln, Kunst und Kuriositäten. Eine weitere Sehenswürdigkeit von Valle de Soller stellt der Botanische Garten und naturwissenschaftliches Museum (Museu Balear de Ciencies Naturals) dar. Mit 400 Pflanzenarten gehört der Botanische Garten von Mallorca zum Spektakulärsten, was die Natur zu bieten hat. Hier kann man Pflanzen aus der ganzen Welt bewundern.

Die interessante Fossiliensammlung und eine Bibliothek, die sich im Fin De Siecle Haus befindet, darf man sich nicht entgehen lassen.

Stadt von Soller

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Besuch wert ist auch der Jardi Botanic. Wenn man sich für die Geschichte interessiert, kann man hier viel Neues erfahren. Das Naturgeschichtsmuseum, das sich hier befindet bietet interessante Sachen für die Neugierige. Der atemberaubende Ferienort Port de Soller und einzigartige Sehenswürdigkeiten locken viele Touristen nach Valle de Soller ein.

die Bucht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Spaziergang um die Bucht, die ein natürlicher Hafen darstellt, dauert fast eine Stunde. Man kann auch eine Besichtigung von dem Leuchtturm Faro de Punta über den Hafen unternehmen. Die am Abend glitzernden Lichter auf dem Wasser und leichtschaukelnden Yachten beruhigen und entspannen.