In Dahab muss man unbedingt Fotoapparat bei sich haben, nicht nur für die Sehenswürdigkeiten, sondern auch für die atemberaubende Natur




 

Sehenswürdigkeiten in Dahab

Dahab ist eine wahre Sehenswürdigkeit am Roten Meer. Die Landschaft von Dahab ist mit ihren schroffen Gebirgen und Palmenbestandenen Stränden atemberaubend. Friedliche und freundliche Atmosphäre und auch die angenehme Wassertemperaturen machen Dahab zu einem einzigartigen Urlaubsort. Sehenswert ist die Unterwasserwelt in Dahab, deswegen ist er bei Taucher und Windsurfer sehr beliebt.

Sehenswürdigkeiten in Dahab

 

Neben einer Vielzahl von Korallen, Schnecken, Seesternen locken vor allem Napoleon Fische, Seeigel und Kugelfische an. Dahab bietet den Touristen, die nach Ägypten reisen eine Gelegenheit, sowohl das Tierleben, als auch die Tierwelt des Riffs zu beobachten. Vor allem ist Dahab für seine durchgängig vom Ufer aus zugänglichen Tauchplätze bekannt. Der Canyon und das Blau Hole sind die bekannteste Sehenswürdigkeiten in der Welt. Das Blau Hole ist 107 Meter tief und besitzt einen Tunnel im Korallenriff in 56 m Tiefe.

Hole ist 107 Meter tief

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dahab liegt auf einem schmalen Küstenstreifen am Roten Meer, Unmittelbar im Westen erhebt sich das Sinai – Hochland, östlich von Dahab erstrecht sich der Golf von Akaba, wo sich, mit bis 1800 Meter Tiefe, einige der tiefsten Stellen des Roten Meers befinden. Durch seine Zentrale lage an der Ostküste des Sinai ist Dahab zu dem ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Touren.

Wenn man 2 Stunden zum Sinai Berg fährt erreicht man die nächste Sehenswürdigkeit von Dahab – den Katharinenkloster, einen der ältesten christlichen Kloster der Welt. Das Kloster liegt etwa auf 1500 Meter Höhe. Es ist bekannt für den Dornbusch, der als brennender Dornbusch aus der Bibel bekannt ist. Selbst das alte Fischerdorf in Dahab ist Sehenswert. Von den Beduinen geprägtes, hat es sich in den vergangenen Jahren zu einem idyllischen und sehr entspannte Urlaubsort verwandelt.

Sehenswert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An der Strandpromenade und im Bereich der Fußgängerzone gibt es zahlreiche Restaurants, die in relaxter Atmosphäre traditionelle ägyptische Gerichte anbieten. Sehr günstige Preise und eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten machen Dahab nicht nur für Taucher bekannt. In Dahab muss man unbedingt Fotoapparat bei sich haben, nicht nur für die Sehenswürdigkeiten, sondern auch für die atemberaubende Natur.