Temperaturen, Wetter, Rom, April, Italien




 

Temperaturen in Rom im April - Wetter - Italien

Temperaturen in Rom im April - Wetter - ItalienRom ist eine Stadt, die Touristen aus der ganzen Welt anlockt. Gerade im April verreisen einige Menschen gerne und erwählen Italien zu ihrem Lieblingsort. Gut ist aber auch, dass sich manche Urlauber fragen, wie die Temperaturen in Rom im April wohl aussehen. Das ist nur vernünftig, denn man muss ja auch wissen, was einem vor Ort erwartet. Wir kennen die Antwort und möchten diese auch geben: die durchschnittlichen Temperaturen in Rom im April liegen am Tage bei 16-20 Grad, schon sehr angenehm. Leider kommt das Wetter in Italien aber alle 10 Tage zum schwanken und die Temperaturen am Tage können dann auch bei über 23 Grad liegen oder aber auch bei unter 13 Grad liegen. Das Gleiche gilt auch für die Nacht in Italien. Auch hier schwankt das Wetter 3 Mal im Monat, also alle 10 Tage. Die durchschnittlichen Temperaturen in Rom im April liegen in der Nacht bei 7-10 Grad. Durch Schwankungen kann das Wetter aber auch bei über 13 Grad liegen oder auf unter 4 Grad sinken.

 Wetter April Italien