Wo liegt Mauritius - Regenzeit und Zeitverschiebung




 

Tourismus auf Mauritius - Zeitverschiebung - Wo liegt Mauritius - Regenzeit

Tourismus auf  Mauritius - Zeitverschiebung - Wo liegt Mauritius - Regenzeit

Manche Menschen stellen sich die Frage „Wo liegt Mauritius?“ und dies ist leicht zu beantworten. Mauritius ist ein Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans. Im Norden von Mauritius liegen die Seychellen und im Westen La Réunion. Obwohl Mauritius, jetzt wo die Frage nach der Lage von Mauritius geklärt ist, nur eine recht kleine Insel ist, so ist der Tourismus auf Mauritius enorm groß. Die Insel ist ein recht attraktives Urlaubszeit, was daran liegt, dass man dort sommerliche Temperaturen genießen kann und vor allem lange, weiße Strände für sich nutzen kann und diese sind nicht immer überfüllt, da jeder Tourist sein eigenes Stückchen Strand erobern kann. Genug ist ja vorhanden!

Die Unterwasserwelt ist für den Tourismus auf Mauritius nicht uninteressant, denn nirgendwo auf der Welt wird man so viel schöne Dinge unter Wasser sehen können.

Aber nicht nur das, denn auf Mauritius gibt es auch Gebirge, was von dem Tourismus auf Mauritius gerne erobert wird. Die Urlauber gehen zum größten Teil neben ihren Strandurlaub wandern, um von den Höhen einen Panoramablick genießen zu  können.
Für den Tourismus auf Mauritius gibt es nichts schöneres, als die Flora und Fauna, Naturliebhaber kommen ganz auf ihre Kosten. Auch wenn man denken kann, es handele sich nur um eine Badeinsel, so hat Mauritius doch genügend anderes zu bieten. Alleine die Bevölkerung ist sehr herzlich und die kulturelle Vielfalt kann begeistern. Zahlreiche Investoren haben erkannt, wie es mit dem Tourismus auf Mauritius steht und haben viele Hotels und Gästehäuser gebaut und die Investitionen haben sich gelohnt.

Natürlich interessieren sich Touristen auch für die Zeitverschiebung auf Mauritius, wie lange muss man wohl mit einem Jet-lag rechnen? Wo liegt Mauritius Das kommt natürlich immer ganz auf den einzelnen Menschen an, aber die Zeitverschiebung Mauritius zu unserer Zeit beträgt gerade einmal 3 Stunden + im Winter. Im Sommer hält sich die Zeitverschiebung Mauritius gegenüber unserer Zeit auf 2 Stunden +. Eine Umstellung zwischen Sommer und Winterzeit gibt es auf Mauritius nicht. Das Klima ist immer tropisch warm, daher eignet sich der Urlaub auf Mauritius immer als Badeurlaub. Das einzige was den Urlauber ein wenig abhalten könnte, ist die Regenzeit auf Mauritius.

Die Regenzeit Mauritius findet in der Regel zwischen November und März statt, die Temperaturen betragen aber immer noch zwischen 25 und 30 Grad. Wer es gerne kühler mag, sollte nicht die Regenzeit Mauritius für sich nutzen, wo es zwar zu starken Regengüssen kommen kann, aber mitunter auch die Sonne scheint, sondern eher die Zeit von Mai bis November. Die Temperaturen erreichen dann nur noch zwischen 17 und 25 Grad im Schatten. Der Tourismus Mauritius sollte auch noch wissen, dass es auf Mauritius einen Unterschied von 5 Grad geben kann. So ist es im Inneren der Insel immer ca. 5 Grad kühler als im Küstenbereich.
Für den Tourismus Mauritius werden bestimmte Reisezeiten empfohlen. Am besten soll die Zeit zwischen April und Juni sein und auch noch einmal die Zeit vom September bis November. Dann ist es dort immer noch am trockensten und zwar sonnig, aber nicht so heiß!