Side, Antalya, Alanya, Belek, Kemer im Dezember




 

Das Wetter in der Türkei im Dezember - Side, Antalya, Alanya,Belek,Kemer

Wetter Türkei Dezember - Side, Antalya, Alanya, Belek, Kemer

Die Türkei wird gerne besucht und das im ganzen Jahr.  Das Wetter in der Türkei im Dezember wird gerne genutzt, um den Stress in der Heimat zu entkommen.

Nun muss man sagen, dass wohl die schönste Zeit für Side, Antalya, Alanya, Belek und Kemer, wie auch für andere Orte, die Monate Mai und Juni sind. Dann ist es nicht zu heiß, man kann die Umgebung genießen, wie auch den Strand. In Side und Antalya herrschen in diesen Monaten zwischen 25-30 Grad Celsius, was auch für wetterfühlige Menschen angenehm ist. Nachts in der Türkei ist es oft noch sehr kühl, aber wen man die richtige Kleidung einpackt, ist auch dies kein Hindernis.

Aber zurück zu dem Wetter in der Türkei im Dezember, auch wenn man es nicht glauben mag, die Türkei ist auch im Dezember sehr gut besucht. Das liegt daran, dass dort kein Weihnachtsstress zugegen ist und man in Side das Fischerdorf genießen darf oder in Antalya nicht nur den Strand, sondern auch zahlreiche Museen. Man kann in Side, Antalya, Alanya, Belek und Kemer einen angenehmen Urlaub genießen, Istanbul sollte man aber meiden, denn dort sind die Temperaturen noch niedriger. Bleibt man bei Side und Antalya, so sind dort im Dezember zwischen 9 und 17 Grad zu erwarten, was im Vergleich zu Deutschland noch sehr angenehm ist. In Istanbul im Dezember kommt es gerade einmal zu höchstens 9 Grad am Tage. Die Wassertemperaturen im Dezember in Side und Antalya bringen es nur auf ca. 17 Grad, was zum Baden nicht gerade geeignet ist. Aber immerhin gibt es im Dezember ca. 5 Sonnenstunden, was mehr als in manch anderen Land ist.

Gut, es könnte bis zu 12 Tage im Dezember regnen, aber bei den Temperaturen ist auch noch der Regen angenehm.  Man muss einfach Regenkleidung einpacken, um bei jedem Wetter das Land erkunden zu können. Am Strand kann man übrigens nicht nur schwimmen, sondern im Winter trotz allem so manchem Strandsport genießen, mit dem Pferd ausreiten oder an einer Quadtour teilnehmen. Es ist alles möglich, denn die Türkei im Dezember hat wahrlich viel zu bieten. Möchte man dennoch baden, haben die meisten Hotels einen Innenpool zu bieten, der auch gut besucht ist! So kommt man immerhin noch in den Genuss zu schwimmen, auch wenn es nicht draußen ist. Wen die Wassertemperaturen nicht viel ausmachen, der kann mit der richtigen Ausrüstung auch im Meer tauchen gehen!
Wer das Wetter in der Türkei im Dezember für sich nutzen möchte, sollte seinen Urlaub recht früh buchen, damit nicht alle Unterkünfte ausgebucht sind. Nutzt man das Internet für die Buchung, könnte man so manches Schnäppchen für den Dezember finden. Gerade Lastminute Angebote werden im Dezember oft angeboten und so kann man sehr viel Geld einsparen.