Side, Antalya, Alanya, Belek, Kemer im Mai




 

Wetter in der Türkei im Mai - Side, Antalya, Alanya, Belek, Kemer

 Wetter Türkei  Mai - Side, Antalya Alanya, Belek, Kemer Das Wetter in der Türkei im Mai lockt viele Touristen an, denn dann beginnt so langsam der Sommer und man möchte diesen vor allem nicht zu Hause genießen, da es dort meist noch etwas kälter ist. In der Türkei sind die Temperaturen sehr angenehm, nicht zu heiß und nicht zu kalt und vor allem ist dort mit nur wenigen Niederschlägen zu rechnen. Es ist allerdings nicht unwichtig, wo der Urlauber seine Ferien verbringt, denn die Türkei ist nicht gerade klein und so sind die Temperaturen von Ort zu Ort verschieden. Während das Wetter in Side und Antalya eher beständig ist und man gute Temperaturen genießen kann, ist die Temperatur in Ankara mit ca. 12 Grad nicht so besonders warm. Gerade Side und Antalya bieten hingegen schon über 20 Grad. Bei dieser Temperatur kann man durch Side schlendern, den Strand besuchen oder aber auch in Antalya einige Museen besuchen. In Side kann man antike Sehenswürdigkeiten auch an der frischen Luft betrachten, was gerade bei Sonnenschein und nicht zu heißen Temperaturen viel Freude bereitet.
In den Monaten zwischen Mai und September ist in dem Land Türkei die Hochsaison eröffnet, daher sollte man am besten noch Anfang Mai anreisen, um die Ruhe etwas zu genießen, bevor das Land von Touristen überschwemmt wird. Beliebte Orte aller Urlauber sind Side, denn Side ist ein herrliches kleines Städtchen, Antalya mit dem großen Flughafen, Alanya, Belek und Kemer. In diesen Orten sind die Hotels schnell ausgebucht, weshalb man sich früh genug um seinen Urlaub kümmern sollte, wenn man das Wetter in der Türkei im Mai genießen möchte. Restaurants und Discos sind natürlich während der Hochsaison sehr gut besucht, in den Sommerferien sind sie schon überlaufen. Immerhin bietet der Hochsommer die besten Badetemperaturen, aber auch im Mai kann man schon an das Baden denken.

Im Mai herrschen in der Türkei zwischen 8 und 10 Sonnenstunden, je nachdem, wo man seinen Urlaub verbringt, daher sollte man an genügend Sonnenschutz denken und auch eine Sonnenbrille mit im Gepäck haben. Im Mai gibt es nur noch zwischen 4 und 8 Regentage, so muss man sich als Urlauber nicht viele Sorgen um das Wetter machen, sondern darf sich auf das Wetter in der Türkei im Mai eher freuen. Im Mittelmeer betragen die Wassertemperaturen ca. 20 Grad, so kann man schwimmen oder sich dem Wassersport widmen. In der Sonne kann man sich sogar an den Strand legen und ein wenig bräunen. Nutzt man den Mai als Reisezeit kann man sich außerdem über so manches Schnäppchen freuen, denn gerade wenn die Ferien noch nicht begonnen haben, gibt es noch so manches nettes Angebot für den Türkei Urlaub.